Karl Buchner GmbH & Co. KG
Siegener Straße 32
D-57223 Kreuztal

Tel. 0 27 32 / 27 95 - 0
Fax 0 27 32 / 27 95 - 27

Zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2008

Sie sind hier: Startseite / Leistungen / Plasmazuschnitte

Plasmazuschnitte

Plasmaschneiden ist ein Verfahren, mit dem vor allem nicht brennschneidbare metallische Materialien sowie hochlegierte Stähle und Alu-Werkstoffe thermisch getrennt werden können. Hierzu wird zwischen einer Elektrode und dem Werkstück ein Lichtbogen erzeugt, dessen Energie mittels einer Kupferdüse eingeschnürt und somit verstärkt wird. Auf diese Weise wird das Werkstück lokal auf ca. 3000 Grad Celsius aufgeschmolzen und das Material in der Schnittfuge durch den Plasmagasstrahl ausgeblasen.

Die Plasmaschneidtechnologie ermöglicht es, exakte und saubere Ergebnisse in hoher Geschwindigkeit zu erreichen. Aufgrund der hohen Spezialisierung und langjährigen Erfahrung der Mitarbeiter der Karl Buchner GmbH sind auch komplexe Maßanfertigungen mit entsprechenden Anarbeitungen problemlos realisierbar.

Alle Qualitäten sind nach Wunsch mit Werkszeugnis erhältlich.

Abmessungen

Stärke: 2 bis 40 mm
Länge: bis 12 m
Breite: bis 3.000 mm

Anarbeitungen

  • Sandstrahlen
  • Glühen
  • Schweißkonstruktionen
  • Mechanische Anarbeitungen
  • Richtarbeiten
  • Werkstoffprüfung